Wodurch wird BENCH zu BENCH?

Am Anfang steht für uns eine Basisidee. Daraus entstehen vollendete Möbel, deren visuelle, funktionelle und technische Qualitäten wir sorgfältig herausarbeiten. Dabei kombinieren wir nicht nur eigenwillige Entwürfe mit ausgezeichneter Qualität und höchstem Komfort, sondern lassen auch einflieBen, was wir "Signale aus der Umgebung" nennen. Das Resultat ist unverwechselbares Design mit einem ganz eigenen Gesicht.

BENCH steht für fachmännisches Können und industriell-konzeptuelles Denken, das ganz auf lhre persönlichen Wünsche abgestimmt ist. Denn wir möchten, dass Sie ein langlebiges und einzigartiges Endprodukt erhalten. Das Label "handmade" steht somit auch für individuelles Design, bei dem Sie unter zahlreichen Verarbeitungstechniken für Stoff und Leder wählen können.

Kennzeichnend für die BENCH-Sessel und -Esszimmerstühle sind die ,,federnden" Rücklehnen aus Federstahl, die immer wieder in ihren Ausgangszustand zurückkehren. Eine aufwendige Technik, doch für unsere Kunden ist das Beste gerade gut genug. Diese vom Rumpf unabhängige, freie Konstruktion sorgt für einen besonders hohen Sitzkomfort - und der ist schlieP->lich mindestens ebenso wichtig wie stilistische Vollendung.

Übrigens fertigen wir die Spezial-Schaumstoffe, die Kissenfüllungen und die Unterfederung jeweils nach Kundenspezifikationen an, da es auch hier ein immenses  Qualitätsspektrum gibt. Unsere Materialien zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, ihre sehr gute Machart und ihre modellspezifische Zusammenstellung aus. Eigenschaften, die nicht nur Langlebigkeit gewährleisten, sondern auch wesentlich zu lhrem Komfort beitragen.Die Qualität unserer Materialien ist so hoch, dass sich unsere Stoffe und Leder sogar nach Jahren des intensiven Gebrauchs noch zum Neubezug der Möbel eignen.

Dass BENCH-Stoffe und -Leder von Hand geschnitten, genäht und gepolstert werden, versteht sich von selbst. Für jeden unserer Möbelentwürfe werden eigens Schablonen und Modelle angefertigt.Auch erfordert jeder Entwurf ganz eigene Herangehensweisen  und Verarbeitungsarten. Das für BENCH verwendete Leder wird an den Rändern "gespalten". Dadurch lässt es sich besonders gut verarbeiten und kommen die Nähte und Biesen besser zur Geltung.

Komm und erlebe die Bench Kollektion

Wenn Sie unsere Kollektion erleben möchten, sind Sie in einer unserer Verkaufsstellen herzlich willkommen. Unsere Modelle werden dort für Sie präsentiert. Wenn Sie einen Termin vereinbaren, behalten wir uns Zeit, Sie gut zu empfangen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um einen Termin zu vereinbaren.

Vereinbaren Sie einen Termin

    AT HOME... I WANT A BENCH

BENCH, Meerheide 268, 5521 DW EERSEL, The Netherlands (NL) © Bench